Architektur und Wissen

€39.95

Konzentration, Inspiration und Kommunikation bilden die Grundlage modernen wissenschaftlichen Arbeitens und erfordern eine Architektur, die über die traditionellen Vorstellungen von Klassenzimmern, Bibliotheken und Laboren hinausgeht. Neben Räumen ungestörten Arbeitens müssen zukunftsgerichtete Bildungsbauten so auch Orte schaffen, die sozialen Austausch und Kreativität fördern. Kindertagesstätten, Schulen und Universitäten sind Gebäude des gemeinschaftlichen Lernens und benötigen räumliche Strukturen, die auch experimentelle und sich weiterentwickelnde Lehrkonzepte ermöglichen.

Der Architektur wird deshalb ein hohes Maß an Flexibilität und Voraussicht abverlangt, um auch in Zukunft noch aktuell und somit nachhaltig sein zu können. Dieser Band zeigt vielfältige Vertreter bildungs- und forschungsbezogener Baukunst, welche auf die individuellen Anforderungen ihrer Nutzer mit unterschiedlichen Lösungsansätzen reagieren und dabei alle das gemeinsame Ziel verfolgen, wissenschaftlicher Entfaltung ein ideales Umfeld zu bieten.

von Simone von Schönfeldt, Till Schröder
Hardcover, 287 x 220 mm
224 Seiten
Versandkostenfrei